Über Kreuz:


Denkmütze:

Überkreuzbewegung


Ausführung:
Ein Arm wird gleichzeitig mit dem gegenüberliegenden Bein bewegt, wie beim Gehen auf der Stelle. Dann abwechselnd den anderen Arm mit dem anderen Bein. Dabei mit der Hand oder dem Ellbogen rhythmisch das andere Knie bzw. den Oberschenkel berühren.

Als Variation können Sie anstelle des Knies auch den gegenüberliegenden Fuß berühren oder mit der Hand nach hinten greifen und hinter dem Rücken den gegenüberliegenden Fuß berühren. Ebenso möglich ist es, den Arm und das gegenüberliegende Bein in unterschiedliche Richtungen so weit wie möglich auszustrecken.

Geförderte Fertigkeiten:

  • Links-rechts-Koordination
  • Lesen und Leseverständnis (beidäugiges Sehen)
  • Zuhören und Aufmerksamkeit
  • alle sportlichen Tätigkeiten durch mehr Leichtigkeit und Koordination der Bewegung
  • Verbesserte Atmung und Vitalität

 



Denkmütze


Ausführung:
Die Ohrränder werden sanft nach hinten gezogen und dabei „ausgefaltet“. Dabei beginnt man oben am Ohr und gleitet dann sanft massierend und Punkt für Punkt abwärts bis zum Ohrläppchen.

Dann wieder von oben beginnen. Ca. 3 - 5 Mal oder länger.

Geförderte Fertigkeiten:

  • Zuhören und Hörverständnis
  • Erleichtertes „Ausblenden“ von Hintergrundgeräuschen beim konzentrierten Arbeiten
  • Öffentliches Sprechen, Singen, Musizieren
  • Innerer Dialog
  • Leichteres Fokussieren der Aufmerksamkeit
  • Kurzzeitgedächtnis